Meine Gedanken

Weihnachts-Botschaft


Ein Büchlein ist mir vor Weihnachten noch in die Hände gefallen. Schon lange war es ein Tipp meiner Tochter, doch nie fand ich wirklich die Zeit zum Lesen. Jetzt war sie da und der Zeitpunkt der absolut Richtige: „Der Sternenfänger“ von Francesc Miralles + Alex Rovira

Der kleine Waisenjunge Michael, der auf Sternen-Fang geht, dabei im Dorf für Unruhe sorgt, da er die Kleidung der Dorfbewohner durch das Ausschneiden der Stoffsterne ruiniert, um seine geliebte Freundin Eri aus dem Koma zu holen. Beides sind sie Kinder der Nachkriegszeit und beide Waisenkinder, die ohne Liebe aufwachsen.

Das Einzige was Eri hilft, ist ein Herz aus 9 Stoffsternen, ausgewählt aus 9 unterschiedlichen Arten der Liebe. Doch nur der 10. Stern, welcher die Essenz der Liebe ausmacht, wird seine Freundin wirklich gesund machen.

Wir alle sind auf der Suche nach LIEBE, doch begegnet sie uns jeden Tag, wenn wir Augen, Ohren, Herz und Geist geöffnet halten.

Lerne das Falsche vom Wahren,
das ständig Fließende
vom Dauernden zu unterscheiden.
Vor allem aber lerne,
äußeres Wissen von Seelenweisheit,
die Lehre der Augen von der Lehre
des Herzens zu trennen.


H. P. Blavatsky

So möchte ich Dich erinnern

  • an die LIEBE zum LEBEN selbst
  • an die LIEBE zu Deinem Partner, zu Deiner Partnerin
  • an die LIEBE zu unseren Kindern
  • an die LIEBE zu unseren Freunden
  • an die LIEBE zur Natur
  • an die LIEBE zu Tieren
  • an die LIEBE zu wahrhaftigem Wissen, zu Weisheit
  • an die LIEBE, welche ganz tief in DIR schlummert und bereit ist, zu geben und zu empfangen
  • an die LIEBE zu DIR selbst
  • und zu allerletzt – ZEIGE Dich in dieser LIEBE und kommuniziere sie.

LIEBE soll und darf sich äußern, sich ausdrücken. Du darfst ihr RAUM geben in JEDEM Augenblick.

So wünsche ich Dir, dass Du längst vergessene Wünsche und Träume, die tief in Deinem Innersten schlummern, beleuchten kannst und sie Form annehmen dürfen. Dass Du Dir erlaubst, die damit verbundene LEBENS-Freude, Gottes Segen, Fülle, Glück und Liebe in Dein Leben einzuladen.

In diesem Sinne wünsche ich DIR und Deiner Familie und Deinen Freunden ein liebevolles, im Herzen berührendes Weihnachtsfest.

Namasté Gabriela

PS: Am Montag, 29. Dezember gestalte ich in A-Hörbranz zum Abschluss dieses bewegten Jahres eine Jahres-DANK-Feier ab 15 Uhr.
Wenn Du Dich gerufen fühlst, freue ich mich, wenn wir uns begegnen.